Schrothkur – ein ganzheitliches Naturheilverfahren

Entgiften und die
Selbstheilungskräfte aktivieren

Moderne Diäten haben klangvolle Namen, versprechen viel – und bringen häufig Frust. Die Schrothkur hat nichts dergleichen: Ihr Name wirkt bieder, das Prinzip einfach – die Wirkung ist aber durchschlagend. Sie wirkt wie ein Jungbrunnen und ist ein homöopathisches Wundermittel gegen blockierten Zellstoffwechsel. Wenige Tage Schrothkur lassen die Pfunde purzeln und kurbeln gleichzeitig die Produktion des Glückshormons Serotonin an.

Dieses Naturheilverfahren setzt auf den strikten Wechsel aus Trink- und Trockentagen, Ruhe und Bewegung, auf spezielle Diät und Schroth‘sche Packung und dient in erster Linie dazu, den Körper zu entschlacken, zu entsäuern, zu entgiften und den Stoffwechsel zu aktivieren.
Falsche Ess- und Trinkgewohnheiten sowie mangelnde Bewegung sind oft die Ursachen für einen übersäuerten Organismus. Schadstoffe, Stress und Sorgen können durchaus schwere und häufig auch chronische Erkrankungen auslösen. Fasten-Kuren sind seit jeher traditionelle Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit und dienen nachweislich der Entgiftung und Entschlackung des Körpers.

» Sie leiden unter Migräne?

» Speziell bei Diabetes

Erschöpft und ausgelaugt?

Gesund in Oberstaufen

Eine Schrothkur macht nicht nur fit und lässt die Pfunde purzeln. Sie lässt auch den Alltagsstress vergessen und bietet viele Gelegenheiten, Urlaubsbekanntschaften zu machen. » Abnehmen im Urlaub

Gut durch die Wechseljahre

Therapien in Oberstaufen

Das Naturheilverfahren nach Johann Schroth ist eine natürliche Therapie gegen Wechseljahresbeschwerden aufgrund von Östrogenmangel wie z.B. Hitzewallungen und Schweißausbrüche. » jetzt informieren


Diese Themen könnten Sie auch interessieren:


Abnehmen - Entschlacken - Entsäuern - Entgiften

Falsche Ess- und Trinkgewohnheiten, unregelmäßiges Essen, Stress, mangelnde Bewegung sind meist die Ursache für einen übersäuerten Organismus. » alles lesen



Thermalbaden - Heißes Wasser aus den Tiefen der Erde

Thermalwasser bedeutet übersetzt nichts anderes als heißes Wasser. Wo es aus der Erde sprudelt, werden unterirdische Wasservorkommen durch vulkanische Hitze erwärmt und an die Oberfläche getrieben.
» mehr zum Thema



Adipositas und Übergewicht

Immer mehr Menschen erkranken an den Folgen von Übergewicht oder von Fettleibigkeit, man redet auch vom Couch-Potatoes-Syndrom. Couch-Potatoes sind Menschen, die lieber auf dem Sofa (Couch) liegen, als sich zu bewegen.
» weitere Infos



Heilklima - Urlaub in gesunder Luft

Wenn die Sonne erbarmungslos vom Himmel brennt, die Luftfeuchtigkeit in den Flusstälern an eine Waschküche erinnert oder wenn eisige Nebel durch Mark und Bein ziehen, wird der... » alles lesen



Rheuma - Wenn Gelenke und Muskeln schmerzen

Der Begriff Rheuma umfasst viele Arten von Erkrankungen des Bewegungsapparats, die mit einer eingeschränkten Beweglichkeit und meist in Verbindung mit fortdauernden Schmerzen verbunden sind.
» mehr



Moor – Heilkraft aus Naturerde

Moor-Anwendungen aktivieren den Stoffwechsel, regen die Durchblutung der Gelenke an, mindern Schmerzen, hemmen Entzündungen und entspannen die Muskulatur.
» mehr





Urlaubs-Kataloge kostenlos